Slider

Schütze Deine Haut!

Der Unterschied von chemischen und mineralischen Filtern

Chemische Filter:
ständig Nachcremen, Stoffe mit Verdacht auf hormonelle Wirkung, Mikroplastik, Silikone, Nanopartikel, Belastung für Wasser und darin lebende Organismen, absorbieren UV Strahlen und damit ist die äußere Hautschicht nicht richtig geschützt. Vermutung: trotz eincremen kann Krebs entstehen.

Mineralische Filter:
halten lange an, sind natürliche Filter, reflektieren UV Strahlen und schützen damit die äußere Hautschicht. Kleiner Wehrmutstropfen: haben einen weißlichen Film auf der Haut. Der ist besser, als Schädigung und Krankheit. Außerdem siehst du genau, wann du dich wieder eincremen darfst.

Wie funktioniert Sonnenschutz denn genau?

Die Haut schützt sich und wird braun. Die braune Farbe entsteht durch Melanin, das für einen Schutz, wie einen Sonnenschirm über den Hautzellen und tiefer gelegenen Zellkernen, sorgt. Dieser Sonnenschirm schützt die Haut vor UV Strahlen, die die DNA der Zellen angreifen würde und Hautkrankheiten zur Folge hätte.
UVB Strahlen verbrennen die Haut. UVA Strahlen lassen sie altern.

Dennoch brauchen wir UV Strahlen zum Leben: Endorphine (Antidepressiva) und Vitamin D3 (Knochengewebe, Schutz vor Osteoporose) werden produziert.
Sonnenschutzcremes bestehen aus chemischen oder mineralischen Filtern. Mineralische Filterarbeiten mit Titandioxide und Zinkoxide, die nicht durch die Hautschichten dringen, an der Oberfläche bleiben und somit optimal die Haut schützen.

Sonnenschutzcreme sollte immer “frisch” sein. Wenn sie angebrochen ist oder in der Sonne lag, ist es zu empfehlen, einmal im Jahr eine neue Creme anzuschaffen.

Der herkömmlich benannte Lichtschutzfaktor gibt der Käuferin ein Gefühl von (unüberlegter) Sicherheit. Daher hat Les Gavots sich für zwei Kategorien in jeweils 100ml entschieden:

• *** starker Schutz (Sun Block)

• **  leichterer Schutz

Natürlich gibt es auch eine After Sun Creme, also die Versorgung der Haut nach dem Sonnentag.

Ich wünsche dir einen tollen Sommer mit viel Sonnenschein! Genieße dein eigenes FrauenReich! Hab eine sonnige Zeit
Carmen
Weiblichkeitspädagogin, Make-up Artist

Newsletter

Jetzt in den Newsletter eintragen und immer auf dem Laufenden bleiben!